Leitbild – Unternehmenspolitik

Identifikation und Auftrag

Wir sind ein gemeinnütziger Verein in Kehl und freier Träger der Jugendhilfe, Bildungsträger und Ausbildungsbetrieb.

Wir geben jugendlichen Langzeitarbeitslosen und schuldistanzierten Jugendlichen eine Chance, indem wir sie in eine Arbeitsgemeinschaft integrieren.

In unserer Werkstatt wickeln sie mit Fachpersonal, Pädagogen und engagierten Ehrenamtlichen Kundenaufträge ab und führen Vereinsprojekte durch.

In unserem Schulungsraum nehmen wir unseren Bildungsauftrag wahr. Mit einem positiven Lernklima und mit einer Methodenvielfalt gewährleisten wir eine individuelle Förderung.

Wir vermitteln Schlüsselqualifikationen und soziale Kompetenzen, leisten Beziehungsarbeit und bieten eine passgenaue sozialpädagogische Betreuung.

 

Werte

Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch Kompetenzen und Begabungspotentiale hat, die wir durch unsere Arbeit wahrnehmen, fördern und ausbauen können.

Wir stehen für die Wertschätzung des Einzelnen ein, unabhängig von Geschlecht, sozialer Herkunft, Nationalität und Religion.

Unser besonderes Anliegen ist die Vermittlung und das Vorleben humanistischer Werte wie Respekt, Toleranz und Weltoffenheit.

Die Jugendlichen fühlen sich bei uns wohl und erleben sich als wichtigen Bestandteil einer Gemeinschaft. Die bei uns herrschende familiäre Atmosphäre bietet dafür die beste Voraussetzung.

 

Vision und Ziele

Wir haben die Vision, neue, innovative und einzigartige Wege der Beschulung und Ausbildung zu gehen.

Wir möchten schuldistanzierten Jugendlichen und jugendlichen Langzeitarbeitslosen in einem Arbeitsfeld, das sie interessiert und mit dem sie sich identifizieren können, motivieren und die Freude am Arbeiten wecken. Ist dies geschafft, so ist es unser Ziel, sie auf ihrem Weg zu begleiten, sei es beim Erreichen des Schulabschlusses, auf der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsort oder bei der Ausbildung.

Hierfür geben wir den Jugendlichen individuelle Unterstützung und die Zeit, die sie dafür benötigen.

In unserem Schulungsraum wollen wir in Zukunft auch Jugendliche aus Kehl, Rheinau und Willstätt beim Nachholen des Hauptschulabschlusses unterstützen, indem wir sie auf die Schulfremdenprüfung an der Hebelschule vorbereiten.

 

Angebote

  • Dienstleistungen rund ums Auto:

                  => Unfallinstandsetzung

                  => Smart-Repair

                  => neuste Ausbeultechnik

                  => Lackaufbereitung / Polierarbeiten

                  => Scheibenreparatur

                  => hochwertige Fahrzeuglackierung

                  => Polster- und Sattlerarbeiten (in Kooperation)

                  => Hohlraumkonservierungen

                  => Industrielackierungen

                  => Abwicklung von Versicherungsschäden

                  => Oldtimerrestauration für alle Marken

                  => Mehrschicht Sonderlackierung

 

  • Ausbildung zum Fahrzeuglackierer

                  => mit unterstützenden Lernangeboten für den theoretischen Teil der Ausbildung

                  Wir bieten für Fremdfirmen eine überbetriebliche punktuelle Ausbildung an.

  • Durchführen von berufsvorbereitenden Maßnahmen und Trainingsmaßnahmen (vertiefte Berufs-orientierung) im Auftrag der Agentur für Arbeit und der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis
  • „Zurück in die Zukunft“- Ein Hilfsangebot für schuldistanzierte Jugendliche der Stadt Kehl

 

Ressourcen

Wir verfügen über authentische, motivierte, fachlich qualifizierte und engagierte Mitarbeiter in den Bereichen Leitung, Pädagogik, Fahrzeuglackiertechnik und Verwaltung.

Wir bieten geeignete Räume mit entsprechender Ausstattung, Medien und Material.

Unser Angebot finanzieren wir über selbsterwirtschaftete Einnahmen und finanzieller Unterstützung der Agentur für Arbeit, der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenaukreis, der Stadt Kehl, dem Staatlichen Schulamt Offenburg, dem Europäischen Sozialfond, Stiftungen sowie Sponsoren und Ausbildungspaten.

 

Qualitätsverständnis

Im Interesse der Jugendlichen, unserer Auftraggeber und unserer finanziellen Förderer achten wir auf den wirtschaftlichen Einsatz der Mittel.

Wir verstehen uns als lernende Organisation, dokumentieren regelmäßig unsere Leistungen und ermöglichen damit eine Qualitätsprüfung durch Selbst- und Fremdbewertung.

Wir sehen uns in der Pflicht, die an uns gestellten Anforderungen und Erwartungen, die u. a. in Verträgen und Kundenaufträgen dokumentiert sind, zu erfüllen. Ebenso stehen wir in der Pflicht, den Verein im Rahmen der gesetzlichen Rahmenbedingungen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften zu führen.

Wir achten nicht nur auf eine Aufrechterhaltung unserer Qualifikation, sondern arbeiten an einer kontinuierlichen Verbesserung und legen großen Wert darauf, unsere Angebote bedarfsgerecht auszubauen.

 

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement ist notwendig, um die Erfüllung der vertraglichen Vereinbarungen mit den Kooperationspartnern und die Leistung für den KFZ-Kunden sicherzustellen. Wir halten uns daher konsequent an die Forderungen der DIN EN ISO 9001.

  • Dies beinhaltet den verantwortungsvollen und fördernden Umgang mit unseren Teilnehmern im Rahmen unseres Bildungsauftrags,
  • die vollständige, fachgerechte und termintreue Ausführung von KFZ-Aufträgen,
  • die Einhaltung von Vereinbarungen mit Teilnehmern, Kooperationspartnern und Kunden,
  • ein auf Fehlervermeidung und ständige weitere Verbesserung angelegtes Qualitätsmanagement.

 

Arbeitssicherheit und Umweltschutz ist unverzichtbarer Bestandteil unserer Betriebsabläufe.

Regelungen zur Arbeitssicherheit und zum Umweltschutz in unseren Anweisungen sind Ausdruck unseres Verständnisses und der Fürsorgepflicht gegenüber unseren Teilnehmern, Mitarbeitern und der Gesellschaft.

Kehl am Rhein im Oktober 2015

Zurück zur Übersicht